Vermehrt Hackerangriffe im Gesundheitswesen: Digitalisierung macht angreifbar

Wer möchte schon seine Krankenakte im Netz sehen? fragt an dieser Stelle nicht WISPA sondern die Deutsche Krankenhausgesellschaft, die eine Gefährdung der Patientensicherheit und Behandlungseffektivität sieht. In einem Beitrag vom 28.6.21 berichtet tagesschau.de über die Gefahrenlage im Gesundheitsbereich bei zunehmender Digitalisierung in Deutschland und weltweit: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/cybersicherheit-infrastruktur-hacker-kliniken-cybercrime-101.html Die allgemeine Bedrohungslage für…

Weiterlesen Vermehrt Hackerangriffe im Gesundheitswesen: Digitalisierung macht angreifbar

Hacker haben Irlands öffentlichen Gesundheitsdienst HSE angegriffen.

Wegen eines großen Hackerangriffs hat Irlands öffentlicher Gesundheitsdienst alle IT-Systeme heruntergefahren. Eine Klinik in Dublin musste in den Notbetrieb gehen. Der Angriff soll der Cyberattacke auf eine US-Pipeline ähneln. Hacker haben Irlands öffentlichen Gesundheitsdienst HSE angegriffen. Die gesamten IT-Systeme seien heruntergefahren worden, um sie vor einem großangelegten Angriff eines Trojaners…

Weiterlesen Hacker haben Irlands öffentlichen Gesundheitsdienst HSE angegriffen.

Der Januskopf der IT-Sicherheit

  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Im Rahmen von WISPA betreffen uns Fragen des Datenschutzes in zweierlei Hinsicht: 1. sind wir für die Sicherheit unserer Praxis-EDV verantwortlich und haftbar und 2. sehen wir uns für den Schutz der Daten unserer Patienten – auch in der sogen. Telematik-Infrastruktur – verantwortlich. Die Praxen von Ärzten und Psychotherapeuten, Physiotherapeuten…

Weiterlesen Der Januskopf der IT-Sicherheit

TI-/VPN-Störung

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Mindestens zwischen 11 und 16 Uhr gab es heute Verbindungsprobleme bei der TI:  „Aktuell kann es bei der Verbindung zur TI über den VPN-Zugangsdienst von T-Systems zu Ausfällen kommen." Nicht möglich seien aktuell der Abgleich der Versichertenstammdaten sowie der Zugriff auf die KV-Connect-Anwendungen wie der „Versand der KV-Abrechnung, die Meldung…

Weiterlesen TI-/VPN-Störung

Die Sicherheit der elektronischen Patientenakte – eine Zwischenbilanz

  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Datensicherheit und Datenschutz sind bei dem akut grassierenden Digitalisierungs- (und Vernetzungs-) Hype für die einen dringend notwendig, für die anderen nur lästig und hinderlich. So oder so kommt aber Sicherheit als Etikett ganz groß auf alle Plakate, die Reklame für die schöne neue eHealth-Welt machen. („gematik - Wir vernetzen das…

Weiterlesen Die Sicherheit der elektronischen Patientenakte – eine Zwischenbilanz

Patientendaten in Frankreich gehackt und veröffentlicht

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Nach den USA, Norwegen und Finnland jetzt also auch Frankreich: massenhaft digital gespeicherte Patientendaten werden immer wieder gehackt, Institutionen oder direkt Patienten damit epresst und Daten massenhaft veröffentlicht. Auch in Deutschland mehren sich Hackerangriffe auf Gesundheitsdaten. Wer seine Patientendaten hierzulande künftig der zentral gespeicherten elektronischen Patientenakte (ePA) übergibt, kann nicht…

Weiterlesen Patientendaten in Frankreich gehackt und veröffentlicht